Dinkelbrötli

Art. Nr. 10415
Zutaten DINKELMEHL, Wasser, WEIZENMEHL, DINKEL, Backhefe, Speisesalz jodiert, GETROCKNETER HARTWEIZENSAUERTEIG, SESAM, Leinsamen, HAFERFLOCKEN, DINKELSAUERTEIG GETROCKNET, Meersalz, Apfelfasern, Traubenzucker, Zucker, WEIZENKLEBER, WEIZENSTÄRKE, Acerola-Fruchtpulver, GERSTENMALZMEHL, Mehlbehandlungsmittel [E300]

Zubereitung Aus dem Tiefkühler nehmen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Heissluftofen 180°C) während 4 - 6 Minuten backen.
Lagerbedingungen Tiefkühlen (mind. -18°C)
Gesamtgewicht (kg) 5.25
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0.4
Fett (g) 2.4
Kilokal. ca. (kcal) 247
Produkttyp FROZEN
Eigenschaft vorgebacken, aus Dinkel- und Weissmehl, mit Sesam, Leinsamen und Haferflocken bestreut
Aktionszeitraum 01.03.19 - 31.03.19
Kilojoule ca. (kJ) 1035
Salz (g) 1.8
Gewicht (g) 80
Kohlenhydrate (g) 45
Sachbezeichnung Dinkel- und Weizenbrot, vorgebacken, tiefgekühlt
Produzent Romer's Hausbäckerei AG
Eiweiss (g) 9.2
Allergene Gluten, Sesam, Spuren von Milch
Haltbarkeit bei -18°C (Tage) 60
davon Zucker (g) 1
vorgebacken, aus Dinkel- und Weissmehl, mit Sesam, Leinsamen und Haferflocken bestreut

ab CHF 0.90 /STK

CHF 56.40
Art. Nr.
10415
Haltbarkeit bei -18°C (Tage)
60 *
Gewicht (g)
80

* Mindesthaltbarkeit ab Auslieferungsdatum

Zubereitung
Aus dem Tiefkühler nehmen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Heissluftofen 180°C) während 4 - 6 Minuten backen.
Sachbezeichnung
Dinkel- und Weizenbrot, vorgebacken, tiefgekühlt
Zutaten
DINKELMEHL, Wasser, WEIZENMEHL, DINKEL, Backhefe, Speisesalz jodiert, GETROCKNETER HARTWEIZENSAUERTEIG, SESAM, Leinsamen, HAFERFLOCKEN, DINKELSAUERTEIG GETROCKNET, Meersalz, Apfelfasern, Traubenzucker, Zucker, WEIZENKLEBER, WEIZENSTÄRKE, Acerola-Fruchtpulver, GERSTENMALZMEHL, Mehlbehandlungsmittel [E300]

Allergene
Gluten, Sesam, Spuren von Milch
Nährwerte pro 100 g
Kilojoule ca. (kJ)
1035
Kilokal. ca. (kcal)
247
Fett (g)
2.4
Kohlenhydrate (g)
45
davon gesättigte Fettsäuren (g)
0.4
davon Zucker (g)
1
Eiweiss (g)
9.2
Salz (g)
1.8
Produktdatenblatt

Bitte beachten Sie, dass sich Rezepturen ändern können.
Sie sollten daher die Produktdatenblätter regelmässig auf ihre Aktualität überprüfen.